JOCHEN BEISHEIM

  • Zahntechniker
  • Zahnärztliche Prothetik und Laborleitung
  • seit 2010 in der Praxis

 

Jochen ist ein Perfektionist, was die Fertigung von Zahnersatz betrifft. Hierfür wird er regelmäßig zum Eremit und verbringt viele Stunden alleine im Labor. Sein Steckenpferd sind teleskopierende Brücken, aber auch sein Zahnersatz aus Vollkeramik ist auf allerhöchstem Niveau. Regelmäßig bildet er sich weiter, bringt neue Materialien und Techniken in seine Arbeit ein. Es ist ein großes Glück ein eigenes Labor mit einem so fähigen Zahntechnik-Meister zu haben, denn im Gegensatz zu einem gewerblichen Labor kann Jochen den Zahnersatz direkt auf den Patienten abstimmen.

Axel Lorke

 

„Ich wollte etwas Handwerkliches machen, das abwechslungsreich ist, und habe mich daher als Zahntechniker und als Augenoptiker beworben. Das Schicksal hat es dann entschieden – und es hat sehr gut entschieden. Mein Beruf macht mir sehr viel Spaß. Axel lässt mir aber auch die Freiheit, Neues auszuprobieren. Mir ist wichtig, dass der Patient am Ende glücklich ist. Meine Frau braucht dann öfter etwas mehr Geduld, wenn ich mal wieder Überstunden mache. Meine Freizeit gehört dann aber ganz meiner Frau und unseren drei Kindern. Mein Traum ist es, meiner Familie einmal meinefrühere Heimat Südafrika zu zeigen, wo ich aufgewachsen bin.“

Jochen Beisheim

JETZT WUNSCHTERMIN VEREINBAREN!


Es gilt unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG.