SERVICE

Ein fairer, respektvoller Umgang zwischen Patienten und Zahnärzten liegt uns am Herzen. Transparenz in Bezug auf die Behandlungsmöglichkeiten und die Behandlungskosten sowie Verantwortungsbewusstsein für jeden einzelnen Patienten sind für uns selbstverständlich. Sie sollen sich bei uns wohlfühlen, sich rundum professionell und zuvorkommend betreut fühlen. Wir wollen langfristig Ihr kompetenter Ansprechpartner in allen zahnmedizinischen Fragen, Ihr Zahngesundheits-Begleiter sein. Deshalb bieten wir Ihnen neben unseren zahnmedizinischen Leistungen auch einen umfassenden, kostenlosen Patienten-Service. Zu diesem gehören Terminerinnerungen per Post oder SMS genauso wie Hilfestellung bei Versicherungs- und Finanzfragen. Das ist das Service-Plus, das Sie in unserer Praxis bekommen.

Terminerinnerung per Post (Recall)

Die Zeit rast dahin, ein Jahr ist so schnell vorbei. Damit Sie Ihre jährliche Kontrolluntersuchung nicht verpassen schicken wir Ihnen rechtzeitig eine Erinnerungspostkarte oder wir rufen Sie im vereinbarten Intervall halbjährlich oder jährlich an . Ganz wie Sie es wünschen.

Terminerinnerung per SMS

Haben Sie viel um die Ohren und wollen aber ganz sicher gehen, ihren Zahnarzttermin nicht zu verpassen, so können wir sie zwei Tage, eine Woche, eine Stunde vor Ihrem Termin nocheinmal per SMS erinnern. Geben Sie uns dazu bei der Terminvergabe Ihren Wunsch an.

Ihnen ein guter Gastgeber sein

Kennen Sie das: Sie kommen zum Arzt und im Wartezimmer liegen sechs Wochen alte Zeitschriften. Das sagt doch schon alles. Grausam. Am falschen Ende gespart. Wir wollen, dass Sie sich wohlfühlen: Aktuelle Zeitschriften, für Kinder was zum Spielen, während der Behandlung läuft ein Video an der Decke. Im Sommer gibt’s ein Glas Wasser, im Winter auch mal nen Tee. Eben so wie es sich für einen guten Gastgeber gehört. Nicht übertrieben sondern einfach nett.

Schauen Sie sich selber in den Mund

Was macht der Zahnarzt da? Wo ist denn da ein Loch? Ich sehe gar keinen Weisheitszahn. Muss der Zahn wirklich raus? Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – dafür gibt es eine Mundkamera, die sogenannte intraorale Kamera. Jetzt können sie mitgucken, was in Ihrem Mund los ist.

ausführliche Beratungsgespräche ohne Zeitdruck

Ich persönlich glaube nur was ich sehe – vielen von Ihnen wird es genauso gehen. Wir nehmen uns die Zeit Ihnen zu zeigen was wir machen und wie wir es machen. In eigenen Beratungsterminen setzen wir uns am runden Tisch zusammen und wir demonstrieren Ihnen anhand von Schaumodellen und mittels unserer Jahrbücher, was wir mit ihnen vorhaben. Sie können Fragen stellen und erhalten eine kompetente Antwort. Sie können eine Begleitperson mitnehmen, die wir ins Gespräch miteinbeziehen. Und sie dürfen gerne wiederkommen und sagen: „Ich hab´ da noch was nicht verstanden. Erklär es mir noch einmal!“

3 Alternativplanungen für jedes Problem

Es gibt mehrere Wege, die nach Rom führen. So auch bei uns: Oft gibt es mehrere gute Lösungen für ein und dasselbe Problem.
Ein Beispiel – sie haben eine Zahnlücke im Seitenzahnbereich. Es gibt drei Lösungen für dieses Problem: Erstens die klassische Brückenkonstruktion, zweitens die Implantation einer künstlichen Zahnwurzel für eine Einzelkrone und drittens das Belassen der Zahnlücke. Welche Lösung ist für Sie die optimale, die günstigste, die schnellste, die komfortabelste, die schönste, … und was wird von der Krankenkasse übernommen? Für nahezu jedes Problem geben wir ihnen detailliert drei Alternativlösungen, wir erläutern Ihnen die Vor- und Nachteile. Sie nehmen die Planungen mit nach Hause und entscheiden dort über das weitere Vorgehen.

Hilfestellung bei Versicherungsfragen

Brauch ich eine Zahnzusatzversicherung? Privat versichern oder in der gesetzlichen Krankenkasse bleiben? Was ist der Unterschied zwischen Zahnzusatzversicherung und Zahnersatzversicherung? Muß ich meine Versicherung um Erlaubnis fragen, wenn ich was machen will? Wann bin ich ein „Härtefall“? 1000 Fragen. Was mach ich, wenn die Versicherung nicht das erstattet, was sie mir in Aussicht gestellt hat? – Wir kennen die Antworten. Verwenden Sie das unten stehende Formular für Ihre Anfrage.

Antworten auf Fragen zu Finanzen

Kann ich die Zahnarztrechnung von der Steuer absetzen? Kann ich meine Rechnung auch in Raten zahlen? Von wem bekomme ich finanzielle Unterstützung – Krankenkasse, Zusatzversicherung, Arbeitgeber? Wo muss welches Schreiben hin?
Unser Service endet nicht mit der Rechnung, wir helfen Ihnen auch noch danach weiter. Näheres zu unserem umfangreichen Patientenservice finden sie hier.

JETZT WUNSCHTERMIN VEREINBAREN!


Es gilt unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG.