PATIENTENINFORMATIONEN

Was muss ich beim ersten Besuch in der Zahnarztpraxis mitbringen? Was ist bei der Mundhygiene zuhause zu beachten? Wie sollte ich mich nach einer Zahn-OP verhalten? Fragen dieser Art beantworten wir Ihnen in unseren Patienteninformationen. Mit unseren Ratgebern stellen wir Ihnen außerdem umfangreiche Informationen zu vielen zahnmedizinischen Themen zur Verfügung. Unsere Zahnmedizin-Ratgeber und Aufklärungsbögen können Sie sich auch kostenlos als PDF herunterladen und zuhause ausdrucken.

Checkliste für Ihren ersten Termin in unserer Praxis

 

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für einen Besuch in unserer Praxis entschieden haben.

 

Um sicher zu gehen, dass Sie auch keine wichtigen Unterlagen für Ihren Termin bei uns vergessen, haben wir eine Checkliste für Sie zusammengestellt. Sie enthält alle wichtigen Dokumente, die Sie zu uns mitbringen sollten.

 

  • Versichertenkarte: Bitte bringen Sie zu jedem Besuch bei uns Ihre Versichertenkarte mit. Prüfen Sie vorab, ob diese noch gültig ist und beantragen Sie gegebenenfalls eine neue Karte.
  • Bonusheft: Bringen Sie bitte auch Ihr Zahnersatz-Bonusheft zum Termin in unserer Praxis mit, sodass wir Ihnen Ihre Kontrolluntersuchung bestätigen können. Falls Sie in Zukunft einmal Zahnersatz benötigen sollten, ist es wichtig, dass Sie regelmäßige Kontrolltermine nachweisen und so Geld sparen können. Denn Ihre Krankenkasse übernimmt so einen höheren Teil der für den Zahnersatz anfallenden Kosten.
  • Röntgenbilder: Wenn in den letzten drei Jahren Röntgenbilder Ihrer Zähne bei einem anderen Zahnarzt angefertigt wurden, sollten Sie auch diese möglichst zu Ihrem Termin bei uns mitbringen. Bitte fragen Sie Ihren bisherigen Zahnarzt danach. Gegebenenfalls kann er diese auch direkt an unsere Praxis schicken. So können wir es vermeiden, unnötige Röntgenaufnahmen von Ihren Zähnen anzufertigen und die Strahlenbelastung möglichst gering halten.
  • Röntgenpass: Besitzen Sie bereits einen Röntgenpass, bringen Sie diesen bitte mit, damit wir eventuell notwendige Röntgenbilder eintragen können. Einen neuen Röntgenpass erhalten Sie von uns.
  • Medikamentenliste: Falls Sie zur Zeit oder regelmäßig Medikamente einnehmen, ist es wichtig, dass wir diese genau kennen. Bitte bringen Sie eine Liste dieser Medikamente zu uns mit, damit wir sicher gehen können, dass es zu keinen unerwünschten Wechselwirkungen kommt.
  • Allergiepass: Falls Sie an Allergien leiden, haben Sie von Ihrem Arzt einen Allergiepass bekommen. Bitte bringen Sie diesen zu Ihrem ersten Termin bei uns mit, damit wir eventuelle Zwischenfälle während der zahnärztlichen Behandlung gezielt vermeiden können.
  • Knirscherschiene: Falls Sie eine Aufbissschiene besitzen, bringen Sie diese bitte zu Ihren Kontrollterminen bei uns mit, damit wir den optimalen Sitz der Schiene überprüfen und gegebenenfalls korrigieren können.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise und freuen uns auf Ihren Besuch bei uns!

Hier finden Sie Hinweise und Dokumente rund um die Zahnpflege:

Zahnunfälle bei Erwachsenen gehen meist nicht so glimpflich ab, wie bei Kindern. Kommen Sie ohne Termin sofort in die Praxis, bringen Sie abgebrochene Zahnfragmente unbedingt mit. Ausführliche Informationen zu Zahnunfällen und Erste-Hilfe-Maßnahmen finden Sie unter der Rubrik Unfallhilfe.

JETZT WUNSCHTERMIN VEREINBAREN!


Es gilt unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG.